SG-Handballerinnen in Quarantäne

Auf Fahrt zum Spiel in Bad Wildungen wurden Spielerinnen positiv auf das Coronavirus getestet.

Erstellt: 23. Januar 2021
SG-Handballerinnen in Quarantäne Da war die Welt noch in Ordnung: Trainer Markus Gaugisch im Kreis seines Teams. Foto: Baumann

Bietigheim-Bissingen (skl/nac). Aufregende und nervenzehrende Stunden haben die Spielerinnen des Spitzenreiters der Handball-Bundesliga, der SG BBM Bietigheim, am Mittwoch vor der Spielabsage ihrer Auswärtspartie bei der HSG Bad Wildungen Vipers zu überstehen. Denn bevor die Absage der Begegnung gegen 18

Weiterlesen

HVW animiert Jüngste, am Ball zu bleiben

Drucken Stuttgart (red). Mit einem Malwettbewerb für Kinder bis elf Jahre möchte der Handball-Verband Württemberg (HVW) die jüngsten Handballer animieren, auch im Lockdown am Ball zu bleiben. Was für die Großen die Qualifizierungsoffensive mit der Veranstaltungsreihe „Handball im... »