Nach schnellem 1:7-Rückstand nicht aufgegeben

TSV Oberriexingen dreht Spiel gegen Kellerkind HB Ludwigsburg III noch zum 34:24-Sieg

Erstellt: 12. März 2019

Oberriexingen (rkü). Der Vorletzte der Handball-Kreisliga A, HB Ludwigsburg III, ist im Kampf um den Klassenerhalt mit einer kräftig verstärkten Mannschaft aufgelaufen. Doch im Gastspiel beim Tabellenzweiten TSV Oberriexingen reichte es nach furiosem Beginn nur zu einer 24:34 (13:13)-Niederlage.

Weiterlesen

44 Treffer im Frauenspiel

Drucken Oberriexingen (rkü). „Wir waren nie abgeschlagen, aber wir hatten auch keine Chance zu gewinnen.“ TSV-Übungsleiter Hans Schuster fasst die Begegnung der Oberriexinger Handballerinnen mit der HSG Sulzbach/Murrhardt II in wenigen Worten zusammen. Die Partie der Kreisliga A... »