„Ich sehe nach oben keine Grenze“

Die Trainer des HC Metter-Enz, des TSV Bönnigheim und der SG BBM trauen dem deutschen Team zumindest das WM-Viertelfinale zu. Einer glaubt sogar an den Titel.

Erstellt: 14. Januar 2021
„Ich sehe nach oben keine Grenze“ Die deutschen Handballer um (von links) Kai Häfner, Julius Kühn, Bundestrainer Alfred Gislason, Philipp Weber und Paul Drux hoffen, auch bei der WM möglichst oft jubeln zu dürfen. Foto: ddp

Bietigheim/Vaihingen (ae). Mit dem Eröffnungsspiel des Gastgebers gegen Chile hat am gestrigen Mittwoch die Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten begonnen. Das deutsche Team steigt am morgigen Freitagabend gegen Außenseiter Uruguay ins Turnier ein. Drei Trainer aus der Region haben sich geäußert, was

Weiterlesen
SG-Handballerinnen in Quarantäne

SG-Handballerinnen in Quarantäne

Drucken Bietigheim-Bissingen (skl/nac). Aufregende und nervenzehrende Stunden haben die Spielerinnen des Spitzenreiters der Handball-Bundesliga, der SG BBM Bietigheim, am Mittwoch vor der Spielabsage ihrer Auswärtspartie bei der HSG Bad Wildungen Vipers zu überstehen. Denn bevor die Absage der... »