HCME lässt sich fast Butter vom Brot nehmen

Obwohl fast das ganze Spiel über in Führung, machen es Handballerinnen am Ende spannend – 18:17 gegen Ludwigsburg III

Erstellt: 12. März 2019
HCME lässt sich fast Butter vom Brot nehmen HCME-Kreisläuferin Sophie Kämpfe (Mitte) wird vom Abwehrblock der Ludwigsburgerinnen so richtig in die Zange genommen. Foto: Leitner

Vaihingen/Großsachsenheim (nac). Die Handballerinnen des HC Metter-Enz haben die 19:46-Klatsche im Bezirkspokalhalbfinale gegen den Landesligisten SV Salamander Kornwestheim ad acta gelegt. „Wir sind in der Abwehr super gut gestanden. Auch Sandra Huber im Tor hatte einen super Tag erwischt“, berichtet

Weiterlesen

Viel Spaß, wenig Erkenntnisgewinn

Drucken Esslingen/Bietigheim-Bissingen (js). Der Handball-Zweitligist SG BBM Bietigheim hat das traditionelle Marktplatzturnier in Esslingen auf Rang drei abgeschlossen. Mit Ruhm hat sich die Mannschaft von Trainer Hannes Jon Jonsson dabei allerdings nicht bekleckert. Die SG-Handballer verloren in der... »