Bundesliga-Spitzenduo international mau

Erstellt: 13. Februar 2018

Bietigheim-Bissingen (red). Auf internationalem Parkett haben die Frauenhandball-Bundesligisten Thüringer HC und SG BBM Bietigheim an diesem Wochenende in der Hauptrunde unter den besten zwölf Teams Europas jeweils Niederlagen kassiert.

Doch in der Bundesliga hat das Spitzenduo bereits am vergangenen Mittwoch die Zeichen endgültig in Richtung Meisterschafts-Zweikampf gestellt. Bietigheim setzte sich knapp gegen Verfolger Metzingen durch und liegt damit jetzt zwei Punkte hinter dem Thüringer HC, der in Nellingen siegte.

Weiterlesen

HCME mit viel Selbstvertrauen

Drucken Vaihingen/Großsachsenheim. Der 23:22-Sieg gegen den Bezirksligisten HSG Marbach/Rielingshausen im Bezirkspokal hat den Handballerinnen des HC Metter-Enz noch einmal eine Extraportion Selbstvertrauen gegeben. HCME-Trainer Silvio Herzog geht deshalb auch mit einem ganz anderen Selbstverständnis in das Bezirksklasseduell beim... »