Bianco und SG schrammen an Überraschung vorbei

Vaihingerin ist mit Bietigheim beim DM-Final-Four mit Leverkusen und mit Buxtehude auf Augenhöhe, verpasst aber eine Medaille.

Erstellt: 8. Juni 2021
Bianco und SG schrammen an Überraschung vorbei Bei der Mannschaftsvorstellung sind die Spielerinnen der SG BBM Bietigheim um die Vaihingerin Gianina Bianco (Siebte von links) noch bester Laune. Foto: Eibner

Leipzig/Bietigheim-Bissingen (red). Nur um Haaresbreite ist die weibliche A-Jugend der SG BBM Bietigheim beim Final Four in Leipzig an der Überraschung vorbeigeschrammt. Der Außenseiter scheiterte nach Siebenmeterwerfen im Halbfinale an Bayer Leverkusen (31:33). „Das Spiel hatte keinen Verlierer verdient. Es

Weiterlesen

Kudlacz-Gloc geht in ihre fünfte SG-Saison

Drucken Bietigheim-Bissingen (red). Der Handball-Bundesligist SG BBM Bietigheim treibt seine Personalplanungen für die Saison 2021/2022 weiter voran. Der amtierende DHB-Pokalsieger und deutsche Vizemeister hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit der polnischen Rekordnationalspielerin Karolina Kudlacz-Gloc um eine weitere... »