Ann Kynast spielt für VfL Waiblingen

SG BBM verleiht Vaihinger Talent

Erstellt: 13. Mai 2019

Vaihingen/Bietigheim (red). Die SG BBM Bietigheim vermeldet eine weitere Personalie. Toptalent Ann Kynast aus Vaihingen wird in der nächsten Saison für den Handball-Zweitligisten VfL Waiblingen auflaufen. Die 17-Jährige wird für eine Spielzeit an die ambitionierten Tigers ausgeliehen und soll dort weitere Spielpraxis erhalten.

Die talentierte Rechtsaußen, die bereits mit 16 Jahren im Dezember 2017 ihr Debüt in der 1. Handball Bundesliga Frauen gegen den TV Nellingen gab, geht in der jetzigen Saison für das Perspektivteam der SG BBM in der 3. Liga auf Torejagd und gehört zum erweiterten Kader der Profimannschaft von Cheftrainer Martin Albertsen.

In Bietigheim ist man von Ann Kynasts Qualitäten überzeugt und erhofft sich nun mit diesem Wechsel einen weiteren Schritt in ihrer sportlichen Entwicklung. Beim Tabellenführer der 1. Handball Bundesliga Frauen ist der rechte Flügel mit der niederländischen Nationalspielerin Angela Malestein sowie der deutschen Nationalspielerin Amelie Berger hochkarätig besetzt.

Ann Kynast sagt zu ihrem Wechsel: „Ich freue mich, dass ich die Chance bekomme, in Waiblingen in der zweiten Liga zu spielen und dadurch die Möglichkeit bekomme, mich spielerisch und persönlich in einer jungen und ambitionierten Mannschaft weiterzuentwickeln.“

Weiterlesen
„Attraktiver  Frauenhandball“ ist erklärtes Ziel

„Attraktiver Frauenhandball“ ist erklärtes Ziel

Drucken Oberriexingen. „Eigentlich ist unser Kader groß genug, dass wir nie in Unterzahl antreten müssten“, sagt Hans Schuster. Doch der Trainer der Oberriexinger Frauenmannschaft ist vorsichtig. Im Pokalspiel am vergangenen Sonntag reichte es schon nicht ganz. Zum Saisonbeginn... »