Riet kassiert Klatsche auf eigenem Rasen

SGM Hohenhaslach/Freudental schlägt den SVR im Strudelbachtal mit 5:0 (2:0) – Besigheim dreht 0:2 gegen Riexingen zum 3:2-Sieg

Von Ralph Küppers Erstellt: 12. September 2019
Riet kassiert Klatsche auf eigenem Rasen Im Strudelbachtal enteilt Gästestürmer Mario Dierolf seinem Bewacher Hakan Atalay. Am Ende hat Riet gewaltig das Nachsehen. Foto: Küppers

Für die beiden Ex-Bezirksligisten SV Riet und SGM Riexingen sind die Nachholspiele der Fußball-Kreisliga A 3 gestern Abend kein gutes Pflaster gewesen. Im Strudelbachtal verloren die Gastgeber mit 0:5 gegen die SGM Hohenhaslach/Freudental. Und in Besigheim ließ sich Riexingen nach 2:0-Führung

Weiterlesen
Spielabbruch überschattet den Sonntagnachmittag

Spielabbruch überschattet den Sonntagnachmittag

Drucken Vaihingen. Der freundliche Sonntagnachmittag in der Fußball-Kreisliga A 3 wurde von einem Spielabbruch in der Partie der SGM Hohenhaslach/Freudental gegen den Tabellenersten TASV Hessigheim überschattet. Der SV Riet darf sich nach dem 7:3-Sieg über Kaman Bönnigheim über die... »