Nach Rückstand fehlen dem SVI die spielerischen Mittel

SV Illingen vergibt im Spitzenspiel gegen Tabellenführer TASV Hessigheim einen Elfmeter und verliert nach einer zerfahrenen zweiten Hälfte mit 1:3

Von Ralph Küppers Erstellt: 14. Oktober 2019
Nach Rückstand fehlen dem SVI die spielerischen Mittel Flugeinlage von Illingens Chris Keller, der sich zwischen Jan Reustle (links) und Kevin Merkler das Leder erkämpfen wollte Foto: Küppers

Das war keins der Spitzenspiele, in dem sich beide Mannschaften kurz vor und nach der Mittellinie neutralisieren und die Zuschauer nur fußballerische Magerkost geboten bekommen. In der Partie des Sechsten SV Illingen gegen A-3-Tabellenführer TASV Hessigheim ging es gestern zur

Weiterlesen

Rotsünder werden begnadigt

Drucken Stuttgart (red). Die Corona-Zwangspause hat im Amateurfußball zu einer kuriosen Situation geführt. Wer nach einer Roten Karte eigentlich für ein paar Wochen gesperrt sein sollte, in denen er eine gewisse Zahl von Pflichtspielen aussetzen musste, wäre auch... »