Häfnerhaslach lässt wichtige Punkte bei Kaman Bönnigheim liegen

TSV kommt beim Vorletzten nicht über ein 3:3-Unentschieden hinaus – Iptingen verliert in Riet das Spiel und den Anschluss zu den oberen Rängen

Von Jonas Neuffer und Ralph Küppers Erstellt: 14. Oktober 2019
Häfnerhaslach lässt wichtige Punkte bei Kaman Bönnigheim liegen SGM-Torwart Yannick Weiß wehrt einen Schuss von Nussdorfs Co-Trainer Lukas Johannes Wizemann (Nummer 9) ab, doch der TSV gewinnt trotzdem mit 3:1. Foto: Leitner

Vaihingen. In der Fußball-Kreisliga A 3 ist der TSV Häfnerhaslach in Unterzahl nicht über ein Unentschieden beim Tabellenvorletzten aus Bönnigheim hinausgekommen. Auch Iptingen ließ wichtige Zähler liegen und verlor in Riet knapp mit 1:2.

SV Pattonville II – Roßwag/Mühlhausen 5:5

Weiterlesen

Rotsünder werden begnadigt

Drucken Stuttgart (red). Die Corona-Zwangspause hat im Amateurfußball zu einer kuriosen Situation geführt. Wer nach einer Roten Karte eigentlich für ein paar Wochen gesperrt sein sollte, in denen er eine gewisse Zahl von Pflichtspielen aussetzen musste, wäre auch... »