Häfner fordert eine Reaktion

Schon in der Körpersprache muss man sehen können, dass die Illinger die Partie gegen Nussdorf gewinnen wollen, erklärt der Trainer

Von Michael Nachreiner Erstellt: 15. März 2019
Häfner fordert eine Reaktion Die Ineffektivität vor dem Tor – hier blockt Rico Dettinger Illingens Leandro Franco (rechts) – bemängelt SVI-Trainer Tobias Häfner. Foto: Nachreiner

Fast ungeschlagen ist der SV Illingen durch die Wintervorbereitung marschiert. Selbst gegen höherklassige Teams gab es zumindest keine Niederlagen – bis auf das 0:8 gegen Croatia Bietigheim. Doch dann verlor der SVI beim Pflichtspielauftakt 2019 in Hohenhaslach, was Trainer Tobias

Weiterlesen
„Mit Konzept kann uns nichts passieren“

„Mit Konzept kann uns nichts passieren“

Drucken Wiesbaden/Löchgau. Erst der Heimsieg gegen den damaligen Zweiten der 2. Fußball-Bundesliga, den VfB Stuttgart, dann die Auswärtsniederlage beim Vierten 1. FC Heidenheim – Benedikt Röcker und der SV Wehen Wiesbaden sind ordentlich aus der Corona-Pause gekommen. Im... »