Erstmals Vorbereitung auf Iptinger Kunstrasen

SVI-Trainer setzt auf Fitness durch Fußballspiel statt Laufeinheiten

Von Ralph Küppers Erstellt: 16. Juli 2019
Erstmals Vorbereitung  auf Iptinger Kunstrasen Auf dem Iptinger Kunstrasen wurden gestern erstmal die Bälle ausgepackt. Foto: Küppers

Iptingen. Beim SV Iptingen hat Trainer Martin Weeber gestern die erste Vorbereitungseinheit angesetzt – auf dem neuen Kunstrasenplatz auf dem Zwergberg. „Der Rasen ist gerade erst gerichtet worden und braucht noch drei Wochen Ruhe“, sagt er. Genau 30 Kicker waren

Weiterlesen
Später Auftakt kommt gar nicht ungelegen

Später Auftakt kommt gar nicht ungelegen

Drucken Vor einer Woche hat Aufsteiger TSV Bönnigheim sein Auftaktspiel in der Fußball-Kreisliga A 3 abgesagt. Leidtragender war der TSV Nussdorf. „Als Spieler will man natürlich immer spielen, aber als Trainer nehme ich diesen Ausfall gerne mit“, sagt Sinan... »