Ein Spieltag voller später Treffer

In der Kreisliga A 3 fallen vor allem in den Schlussphasen der zweiten Halbzeiten jeweils jede Menge Tore – Besonders Standards sind am Wochenende entscheidend

Von Tobias Weißert Erstellt: 25. März 2019
Ein Spieltag voller später Treffer Augen zu und durch: Kleinglattbachs Alex Schray (rechts) im Kopfballduell mit Lomersheims Dennis Oehler Foto: Leitner

Vaihingen. Standardtore zu kassieren ist immer bitter. Umso bitterer, wenn es dann noch die einzigen Gegentore im Spiel sind. Genau das passierte der SGM Hohenhaslach/Freudental im Duell der Fußball-Kreisliga A 3 gegen den TASV Hessigheim.

TSV Ph. Lomersheim – Kleinglattbach

Weiterlesen
Illingen durchwirbelt Riet nach dem Seitenwechsel

Illingen durchwirbelt Riet nach dem Seitenwechsel

Drucken Lange Zeit war es ein zähes Ringen im Illinger Eichwaldpark. Während die Gastgeber im ersten Durchgang keine Mittel gegen den Rieter Abwehrriegel fanden, gestaltete sich ein Doppelschlag von Tim Scheuermann kurz nach dem Seitenwechsel als Dosenöffner für... »