Waibstadt und Stammheim sind zurück

Bei Aufstiegsspielen in 1. Bundesliga Süd setzt sich TVW vor TVS durch

Von Michael Nachreiner Erstellt: 25. Februar 2019
Waibstadt  und Stammheim  sind zurück Sebastian Gayer folgte seinen Brüdern Maximilian und Christian 2018 vom TV Vaihingen zum TV Stammheim. Bei den Aufstiegsspielen zeigte der 18-Jährige hinten rechts eine solide Leistung. Foto: Nachreiner

Stammheim/Vaihingen. Die Faustballer des TV Stammheim mit den Vaihingern Maximilian, Christian und Sebastian Gayer sind in der Halle zurück in der 1. Bundesliga Süd. Die Stammheimer setzten sich bei den Aufstiegsspielen als Zweiter hinter dem TV Waibstadt durch. Sie gewannen

Weiterlesen
Perfekter Spannungsbogen führt zum Titel

Perfekter Spannungsbogen führt zum Titel

Drucken Ganz und gar nichts für schwache Nerven waren die K.o.-Spiele bei der württembergischen Meisterschaft in Vaihingen. Die U-16-Faustballerinnen trieben die Spannung auf die Spitze. Dann hatte Gastgeber TVV im Halbfinale und im Endspiel die Nase vorn und... »