„Unser Ziel ist, dass wir ganz oben stehen“

Deutsche Faustballer mit Bundestrainer Kolja Meyer gehen selbstbewusst in die U-18-Europameisterschaft am Wochenende

Von Ralph Küppers Erstellt: 12. Juli 2019
„Unser Ziel ist, dass wir ganz oben stehen“ Jacob Jungclaussen trägt bei der U-18-Europameisterschaft das Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Die Faustballer messen ihre Kräfte in Hohenlockstedt. Foto: Archiv/Nachreiner

Zwei Favoriten auf den Europameistertitel hat Kolja Meyer. Der Bundestrainer der deutschen U-18-Faustballer sieht sein eigenes Team und die Nachbarn aus Österreich am besten gerüstet. Doch die Vorgabe ist klar: „Unser Ziel ist, dass wir nachher ganz oben stehen.“

Weiterlesen
Gut gemeint (I)

Gut gemeint (I)

Drucken Gut gemeint (I) Kalkutta liegt am Ganges, Paris liegt an der Seine – wer hinterfragt eigentlich Behauptungen, wenn er sie nur oft genug gehört hat? Das mit Paris können viele Leute noch aus eigener Anschauung nachvollziehen, aber... »