TVV verliert erst im Finale überhaupt Sätze

U-16-Faustballerinnen gewinnen ihre Vorrundenspiele jeweils mit 2:0. Auch im Halbfinale halten sich die Vaihingerinnen schadlos und schlagen den MTV Wangersen ebenfalls mit 2:0. Doch im DM-Finale hat dann der Ahlhorner SV knapp die Nase vorn.

Von Michael Nachreiner Erstellt: 29. September 2020
TVV verliert erst im Finale überhaupt Sätze Eva Winkler und die U-16-Faustballerinnen des TVV lieferten bei der DM starke Leistungen ab. Kaum ein Ball wurde nicht geholt. Foto: Nachreiner

Vaihingen. „Auf dem Mannschaftsfoto will ich aber nur lachende Gesichter sehen.“ Die Anweisung hätte TVV-Trainerin Christina Koch gar nicht geben müssen. Bereits kurz nach der 7:11 und 11:13-Niederlage der U-16-Faustballerinnen des TV Vaihingen gegen den Ahlhorner SV im DM-Finale

Weiterlesen
„Wir müssen eine Perspektive bieten“

„Wir müssen eine Perspektive bieten“

Drucken Vaihingen/Ahlhorn. In zweieinhalb Wochen – so ist geplant gewesen – hätten die Bundesliga-Faustballer der erste Mal für die Feldsaison 2021 aufgeschlagen. Doch daraus wird nun nichts. Das Präsidium der Deutschen Faustball-Liga (DFBL) hat den Spielbetrieb verlegt. In... »