TVV verliert erst im Finale überhaupt Sätze

U-16-Faustballerinnen gewinnen ihre Vorrundenspiele jeweils mit 2:0. Auch im Halbfinale halten sich die Vaihingerinnen schadlos und schlagen den MTV Wangersen ebenfalls mit 2:0. Doch im DM-Finale hat dann der Ahlhorner SV knapp die Nase vorn.

Von Michael Nachreiner Erstellt: 29. September 2020
TVV verliert erst im Finale überhaupt Sätze Eva Winkler und die U-16-Faustballerinnen des TVV lieferten bei der DM starke Leistungen ab. Kaum ein Ball wurde nicht geholt. Foto: Nachreiner

Vaihingen. „Auf dem Mannschaftsfoto will ich aber nur lachende Gesichter sehen.“ Die Anweisung hätte TVV-Trainerin Christina Koch gar nicht geben müssen. Bereits kurz nach der 7:11 und 11:13-Niederlage der U-16-Faustballerinnen des TV Vaihingen gegen den Ahlhorner SV im DM-Finale

Weiterlesen
Faustballerinnen bauen auf ihr Potenzial

Faustballerinnen bauen auf ihr Potenzial

Drucken Die Favoritenrolle haben die Faustballerinnen des TV Vaihingen in dieser Feldsaison noch nicht oft innegehabt – gegen Aufsteiger TV Stammheim und gegen den TV Segnitz. Dies ist vor dem Gastspiel beim SV Tannheim anders. „Wir müssen gegen... »