Ötisheimerinnen geben sich keine Blöße

Marie-Therese Rothmaier und Stefanie Späth schaffen mit dem TSV Rückkehr in 1. Bundesliga Süd in der Halle

Von Michael Nachreiner Erstellt: 25. Februar 2019
Ötisheimerinnen geben sich keine Blöße Marie-Therese Rothmaier (links) ließ die Gegnerinnen mit ihrer Übersicht bei Angaben und Rückschlägen oft ins Leere laufen, während Stefanie Späth eine solide Leistung zeigte. Foto: Nachreiner

Vaihingen/Ötisheim. „So ein Aufstieg hat immer etwas. Das ist noch mal etwas anderes, als wenn man immer nur in der 1. Bundesliga spielt.“ Stefanie Späth war nach dem Durchmarsch in die 1. Faustball-Bundesliga Süd mit dem TSV Ötisheim in

Weiterlesen
Von schlechtester zu bester Saisonleistung

Von schlechtester zu bester Saisonleistung

Drucken Die dritte Faustball-Mannschaft des TV Vaihingen hat die Voraussetzungen geschaffen, dass zumindest ein Team des TVV in der nächsten Hallenrunde in der 2. Bundesliga Süd spielt. Sie hat die Aufstiegsspiele in Grafenau als Erster abgeschlossen. Damit können... »