Ötisheim kämpft sich in 1. Bundesliga

Nach nur einer Saison Abstinenz sind Ex-Vaihingerinnen Rothmaier und Späth zurück im Oberhaus

Erstellt: 23. Juli 2019
Ötisheim kämpft sich in 1. Bundesliga Die ehemalige Nationalspielerin Marie-Therese Rothmaier, die viele Jahre das Trikot des TV Vaihingen trug, hat den TSV Ötisheim in die 1. Bundesliga Süd geführt. Foto: Archiv/Leitner

Gärtringen/Ötisheim (nac). Marie-Therese Rothmaier und Stefanie Späth sind auch im Feld zurück in der 1. Faustball-Bundesliga Süd. Die beiden ehemaligen Spielerinnen des TV Vaihingen haben nach dem Rückzug der Erstligamannschaft des TVV vor einem Jahr nur eine Saison gebraucht, um

Weiterlesen
Zeitweise außer Betrieb

Zeitweise außer Betrieb

Drucken Zeitweise außer Betrieb Nach der vorigen Hallensaison, abgeschlossen mit der deutschen Vizemeisterschaft, hat der komplette Kern der damaligen TVV-Bundesliga-Faustballer auch mit dem Bundesliga-Faustball abgeschlossen. Ein paar zogen sich aufs Altenteil zurück, andere kamen in der Nachbarschaft in... »