Faustballerinnen des TVV machen keine Gefangenen

Mit zwei souveränen 3:0-Siegen gegen die TSG Tiefenthal und den TV Hohenklingen starten die Vaihingerinnen beim Spieltag in Knittlingen perfekt in die Hallenrunde der 2. Bundesliga West.

Von Michael Nachreiner Erstellt: 16. November 2021
Faustballerinnen des TVV machen keine Gefangenen Beim Abwehrén von kurzen Bällen – wie hier durch TVV-Angreiferin Ricarda Stübbe – hat es zu Beginn des Spieltags bei den Vaihingerinnen noch Abstimmungsprobleme gegeben. Foto: Nachreiner

Faustball. Ohne große Probleme sind die Faustballerinnen des TV Vaihingen in die Hallensaison 2021/2022 der 2. Bundesliga West gestartet. Beim Spieltag in Knittlingen setzte sich die Mannschaft von Trainer Carsten Reitschuster gegen die TSG Tiefenthal mit 3:0 (11:5, 15:13 und

Weiterlesen

Faustballerinnen behalten ihre weiße Weste

Drucken Faustball. Die Faustballerinnen des TV Vaihingen haben auch am zweiten Doppelspieltag ihre weiße Weste in der 2. Bundesliga West behalten – und zwar in doppelter hinsicht: Zum einen blieb die Mannschaft um Spielführerin Merle Bremer erneut ungeschlagen.... »