Deutschland wird Favoritenrolle gerecht

Team von Bundestrainer Neuenfeld bleibt in der Vorrunde ungeschlagen – Gegen Österreich offenbaren sich aber einige Schwächen

Erstellt: 15. August 2019
Deutschland wird Favoritenrolle gerecht Tim Albrecht (von links) legt für Hauptangreifer Patrick Thomas auf. Vor allem die Zuspiele waren eine große Stärke der deutschen Faustballer in der WM-Vorrunde. Foto: DFBL/Spille

Die deutschen Faustballer sind ihrer Favoritenrolle bei der Weltmeisterschaft im Schweizerischen Winterthur in der Vorrunde gerecht geworden. Nach einem 3:0 gegen Argentinien, einem 3:0 gegen Italien sowie einem 3:1 gegen Österreich zieht die Mannschaft von Bundestrainer Olaf Neuenfeld in die

Weiterlesen
Deutschland ist als Titelverteidiger der große Favorit

Deutschland ist als Titelverteidiger der große Favorit

Drucken Winterthur (red). Zum dritten Mal nach 1979 und 1999 ist die Schweiz von diesem Wochenende an Gastgeber einer Faustball-Weltmeisterschaft. Und die Titelkämpfe vom 11. bis 17. August in Winterthur sind die größten der Faustball-Geschichte: Erstmals gehen 18... »