„Beste und konstanteste Saisonleistung“

TVV-Faustballerinnen gewinnen Aufstiegsspiele durch 3:2 gegen den TV Hohenklingen und 3:2 gegen den TV Neugablonz

Von Michael Nachreiner Erstellt: 29. Juli 2019
„Beste und konstanteste Saisonleistung“ Die Faustballerinnen des TV Vaihingen – (von rechts) Christina Koch, Lea Schmidt, Nienke Maisch, Leoni Modenese, Klara Kilpper und Isabel Grau – bejubeln den Aufstieg. Fotos: Nachreiner

„Als Reingerutschter den Aufstieg als Erster der Aufstiegsspiele perfekt zu machen, das ist nicht schlecht.“ Carsten Reitschuster, dem Trainer der Faustballerinnen des TV Vaihingen, war der Stolz anzumerken – zu recht. Seine Mannschaft löste mit zwei 3:2-Siegen gegen den

Weiterlesen
Trotz Muskelkater Bronze gewonnen

Trotz Muskelkater Bronze gewonnen

Drucken Stuttgart/Vaihingen. Zwischen Mitte der 2000er bis Mitte der 2010er Jahre sind die Faustballer des TV Vaihingen Stammgast bei den deutschen Meisterschaften der Männer gewesen. Zum Stamm damals gehörten unter anderem Kolja Meyer, Michael Marx, Daniel Rothmaier und... »