„Beste und konstanteste Saisonleistung“

TVV-Faustballerinnen gewinnen Aufstiegsspiele durch 3:2 gegen den TV Hohenklingen und 3:2 gegen den TV Neugablonz

Von Michael Nachreiner Erstellt: 29. Juli 2019
„Beste und konstanteste Saisonleistung“ Die Faustballerinnen des TV Vaihingen – (von rechts) Christina Koch, Lea Schmidt, Nienke Maisch, Leoni Modenese, Klara Kilpper und Isabel Grau – bejubeln den Aufstieg. Fotos: Nachreiner

„Als Reingerutschter den Aufstieg als Erster der Aufstiegsspiele perfekt zu machen, das ist nicht schlecht.“ Carsten Reitschuster, dem Trainer der Faustballerinnen des TV Vaihingen, war der Stolz anzumerken – zu recht. Seine Mannschaft löste mit zwei 3:2-Siegen gegen den

Weiterlesen
„Dieses Finale war annähernd perfekt“

„Dieses Finale war annähernd perfekt“

Drucken In einem beeindruckenden Endspiel hat Titelverteidiger Deutschland bei der Faustball-Weltmeisterschaft dem Herausforderer Österreich keine Chance gelassen. Vor 5819 Zuschauern bot die deutsche Nationalmannschaft in Winterthur (Schweiz) auf allen Positionen eine überzeugende Leistung. Winterthur (red). Dieses Finale war... »