Faustball

Jörn Verleger ist Präsident der IFA

Winterthur (red). Im Rahmen des IFA-Kongresses ist auch das neue Präsidium des Faustball-Weltverbands gewählt worden. Der bisherigen Präsident Karl Weiß aus Österreich trat nach zwei Amtszeiten an der Spitze des Verbands nicht zur Wiederwahl an. Er wurde von... »

„Dieses Finale war annähernd perfekt“

„Dieses Finale war annähernd perfekt“

In einem beeindruckenden Endspiel hat Titelverteidiger Deutschland bei der Faustball-Weltmeisterschaft dem Herausforderer Österreich keine Chance gelassen. Vor 5819 Zuschauern bot die deutsche Nationalmannschaft in Winterthur (Schweiz) auf allen Positionen eine überzeugende Leistung. Winterthur (red). Dieses Finale war eine... »

Erstmals ein WM-Finale in einer Halle

Mannheim (red). Es soll ein neuer Meilenstein im internationalen Faustball werden: In der Stadt Mannheim findet 2023 die nächste Faustball-Weltmeisterschaft der Männer statt. Im Rahmen des Kongresses des Weltverbands IFA wurde die WM mit großer Mehrheit nach Deutschland... »

Deutschland wird Favoritenrolle gerecht

Deutschland wird Favoritenrolle gerecht

Die deutschen Faustballer sind ihrer Favoritenrolle bei der Weltmeisterschaft im Schweizerischen Winterthur in der Vorrunde gerecht geworden. Nach einem 3:0 gegen Argentinien, einem 3:0 gegen Italien sowie einem 3:1 gegen Österreich zieht die Mannschaft von Bundestrainer Olaf Neuenfeld... »

Deutschland ist als Titelverteidiger der große Favorit

Deutschland ist als Titelverteidiger der große Favorit

Winterthur (red). Zum dritten Mal nach 1979 und 1999 ist die Schweiz von diesem Wochenende an Gastgeber einer Faustball-Weltmeisterschaft. Und die Titelkämpfe vom 11. bis 17. August in Winterthur sind die größten der Faustball-Geschichte: Erstmals gehen 18 Mannschaften... »

Pfungstadt, TVO und Calw zur DM

Vaihingen (red). Mit den letzten Spielen in der Meisterrunde der 1. Faustball-Bundesliga Süd ist auch das Teilnehmerfeld für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft endgültig geworden. Die Titelkämpfe werden am 31. August und 1. September vom VfL Kellinghusen... »

Rückkehr ins Oberhaus nach drei Jahren

Rückkehr ins Oberhaus nach drei Jahren

Calw/Stammheim. Die Faustballer des TV Stammheim mit den Vaihingern Maximilian, Christian und Sebastian Gayer sowie Christopher Jess sind nach drei Jahren im Feld zurück in der 1. Bundesliga Süd. Die Mannschaft um Spielertrainer löste als Zweiter der Aufstiegsspiele... »

„Beste und konstanteste Saisonleistung“

„Beste und konstanteste Saisonleistung“

„Als Reingerutschter den Aufstieg als Erster der Aufstiegsspiele perfekt zu machen, das ist nicht schlecht.“ Carsten Reitschuster, dem Trainer der Faustballerinnen des TV Vaihingen, war der Stolz anzumerken – zu recht. Seine Mannschaft löste mit zwei 3:2-Siegen gegen... »

Schmutzler kandidiert als Vizepräsident

Rosenheim (red). Er ist aktiver Spieler, zweifacher Weltmeister, gehört zum Aufgebot von Bundestrainer Olaf Neuenfeld für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Winerthur – und er kandidiert beim Weltkongress der International Fistball Association (IFA) für das Amt des Vizepräsidenten des... »

Keine allzu großen  Leistungsunterschiede

Keine allzu großen Leistungsunterschiede

Hohenklingen/Vaihingen. Eigentlich hatten die Faustballerinnen des TV Vaihingen die Saison am letzten Rundenspieltag fast schon in den Sand gesetzt. Durch die Niederlage gegen das damalige Schlusslicht der Schwabenliga, den TV Trichtingen, rutschte die Mannschaft von Trainer Carsten Reitschuster... »