Steelers nutzen Hinausstellung von Grobian Knaub eiskalt aus

Heilbronns Stürmer-Koloss erlaubt sich im dritten Saisonderby ein rüdes Foul. Nach dessen Spieldauerstrafe dreht Bietigheim auf und gewinnt mit 4:3.

Erstellt: 25. Februar 2021
Steelers nutzen Hinausstellung von Grobian Knaub eiskalt aus Die Bietigheim Steelers um Nikolai Goc (von rects) und die Heilbronner Falken um Josh Nicholls haben im dritten Saisonderby um jeden Zentimeter erbittert gekämpft. Foto: Baumann

Bietigheim-Bissingen (ae). Derbys sind in dieser Hauptrunde der Deutschen Eishockey Liga (DEL) 2 eine Spezialität der jeweiligen Heimmannschaft – obwohl es in Zeiten von Corona nur Geisterspiele und damit eigentlich keinen Heimvorteil gibt: Die Bietigheim Steelers gewannen am Dienstagabend auch

Weiterlesen
Steelers warten den Lizenzentscheid ab

Steelers warten den Lizenzentscheid ab

Drucken Bietigheim-Bissingen (ae). Sehr ruhig ist es bisher bei den Bietigheim Steelers, was personelle Neuigkeiten anbelangt. Dies hat laut Geschäftsführer Volker Schoch primär damit zu tun, dass noch nicht endgültig feststeht, in welcher Spielklasse der Eishockey-Club in der... »