Steelers holen ersten Derbysieg der Saison

5:2-Erfolg beim Erzfeind Heilbronner Falken, der die Unterländer Platz zwei verlieren lässt – Zwei Tage davor Shutout für Goalie Williams beim 7:0 gegen Bad Nauheim

Erstellt: 21. Januar 2020
Steelers holen ersten Derbysieg der Saison Guilleaume Leclerc (links) lässt Falken-Goalie Matthias Nemec beim Penalty keine Chance und erhöht im Derby auf 3:0 für die Bietigheim Steelers. Foto: Baumann

Offenbar ist der Knoten bei den Bietigheim Steelers nun geplatzt. Nach dem 7:0 vom Freitagabend gegen den EC Bad Nauheim besiegte das Team von Trainer Marc St. Jean im Derby auch den bisherigen Tabellenzweiten der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) 2, die

Weiterlesen

Finnen-Power und drei alte Bekannte

Drucken Bietigheim-Bissingen (ae). Ab dem heutigen Freitag (20 Uhr) messen sich die Bietigheim Steelers und der ESV Kaufbeuren in den Pre-Playoffs der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) 2. Es geht um einen der noch zwei freien Plätze im Viertelfinale. Beide... »