Järveläinen wird zum Steelers-Alptraum

Finne in Reihen der Bayreuth Tigers steuert fünf Treffer zum 7:4 der Oberfranken gegen Bietigheim bei. Dadurch endet eine kleine Serie des Teams von Trainer Naud, die zwei Tage zuvor gegen die Ravensburg Towerstars durch ein 2:1 auf drei Siege ausgebaut wurde.

Erstellt: 2. März 2021
Järveläinen wird zum Steelers-Alptraum Gegen Ravensburg hielt Cody Brenner (links) noch erstklassig, in Bayreuth musste er dann früh den Platz für den Pfosten räumen. Foto: Baumann

Bietigheim-Bissingen (ae). Ist am Freitag noch Robin Just im Mittelpunkt gestanden, so ist es zwei Tage später die Sonne und der Finne Ville Järveläinen gewesen: Just musste am Freitagabend besonders konzentriert sein – und aufpassen, dass er den Profis der

Weiterlesen
Steelers warten den Lizenzentscheid ab

Steelers warten den Lizenzentscheid ab

Drucken Bietigheim-Bissingen (ae). Sehr ruhig ist es bisher bei den Bietigheim Steelers, was personelle Neuigkeiten anbelangt. Dies hat laut Geschäftsführer Volker Schoch primär damit zu tun, dass noch nicht endgültig feststeht, in welcher Spielklasse der Eishockey-Club in der... »