Eishockeyturnier der U 13 im Ellental

Erstellt: 5. April 2019

Bietigheim-Bissingen (red). An diesem Wochenende findet zum siebten Mal der Alwa-Cup des SC Bietigheim-Bissingen Steelers statt. Das ist ein internationales Eishockeyturnier der Altersklasse U 13, zu dem am Samstag und Sonntag mehr als 340 Talente in Ege-Trans-Arena und dem benachbarten Talentschuppen erwartet werden.

Aus Deutschland werden neben den Steelers Youngsters unter anderem der ETC Crimmitschau, die Löwen Frankfurt, das Team der Kassel Huskies, die Selber Wölfe und der amtierende inoffizielle Deutsche Meister der U 13 teilnehmen, der EV Landshut. Aus der Schweiz reisen der SC Rapperswil, der EHC Basel und die Flyers aus Kloten an. Tremosna ist der Teilnehmer-Verein aus der Tschechischen Republik. Neu dabei sind in diesem Jahr der HC Pustertal aus Italien und die SG Dornbirn/Rheintal.

Weiterlesen
Das Beständige ist die Unbeständigkeit

Das Beständige ist die Unbeständigkeit

Drucken Das Beständige bei den Bietigheim Steelers ist in dieser DEL-2-Saison die Unbeständigkeit. Da gewinnen sie am Freitag dank einer grandiosen kämpferischen Vorstellung gegen den Meister Ravensburg Towerstars mit 4:1, verlieren dann aber zwei Tage später beim Drittletzten... »