DEL-2-Spieler des Jahres verlängert

Matt McKnight bleibt bei Steelers

Erstellt: 5. April 2019

Bietigheim-Bissingen (red). Der Spieler des Jahres in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) 2 hat für die nächste Spielzeit im Ellental unterschrieben. Die Steelers teilen mit, dass Matt McKnight auch weiterhin das Trikot des Bietigheimer Zweitligisten tragen wird.

Der 34-jährige Kanadier geht damit in seine insgesamt siebte Saison im Ellental. In seinen bisher 354 Spielen traf der Rechtsschütze 153 Mal und bereitete weitere 319 Treffer vor. Zwei Mal wurde er mit den Steelers Meister. Erst kürzlich wurde er von der DEL 2 zum besten Spieler und Stürmer der Saison gewählt. Steelers-Geschäftsführer Volker Schoch sagt zu der Verlängerung: „Mit Matt bleibt ein Vorzeigeprofi auf aber auch außerhalb des Eises weiter in Bietigheim.“ Der Stürmer selbst freut sich, mit seiner Familie weiterhin in Bietigheim zu leben.

Weiterlesen
Breitkreuz und Williams überzeugen

Breitkreuz und Williams überzeugen

Drucken Bietigheim-Bissingen (ae). Zweites Spiel, erster Sieg: Die Bietigheim Steelers haben am Sonntagabend ihr DEL-2-Heimduell gegen die Kassel Huskies nach einer Galavorstellung mit 4:2 gewonnen. Die Rolle als Matchwinner teilten sich zwei Neuzugänge: Angreifer Brett Breitkreuz erzielte seine... »