Boiarchinov sechs Monate gesperrt

Dopingvergehen bei Lausitzer Füchsen

Erstellt: 30. März 2019

Bietigheim-Bissingen (red). Anlässlich eines Verstoßes gegen die Anti-Doping-Ordnung der Deutschen Eishockey Liga (DEL) 2 wird Feodor Boiarchinov mit einer sechsmonatigen Sperre belegt. Der Spieler der Lausitzer Füchse ist ab sofort vom Spielbetrieb der DEL 2 ausgeschlossen. Die Lausitzer Füchse kämpfen

Weiterlesen
Entscheidung vertagt

Entscheidung vertagt

Drucken Freiburg/Bietigheim-Bissingen. Die Bietigheim Steelers haben es gestern Abend verpasst, als erstes Team ins Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) 2 einzuziehen. Die Mannschaft von Trainer Daniel Naud verlor in der Echte-Helden-Arena gegen die Wölfe Freiburg nach 2:0-... »