Sport

Spiele der Bundesliga-Fußballerinnen am Weltfrauentag kostenfrei im TV

Rund um den Weltfrauentag am 8. März werden alle Partien des 15. Spieltags der Bundesliga-Fußballerinnen kostenfrei von diversen Streamingdiensten übertragen.

  • Spiele kostenlos im TV: Am Montag, 11. März, trifft Vize-Meister VfL Wolfsburg auf RB Leipzig.Foto: dpa/Christian Kolbert

    Spiele kostenlos im TV: Am Montag, 11. März, trifft Vize-Meister VfL Wolfsburg auf RB Leipzig.Foto: dpa/Christian Kolbert

Unter dem Motto „Ein Spieltag für alle“ werden rund um den Weltfrauentag am 8. März alle sechs Partien des 15. Spieltags der Bundesliga-Fußballerinnen kostenfrei im TV übertragen. Wie die Liga am Montag mitteilte, zeigen der Streamingdienst DAZN, der Hessische Rundfunk, MagentaSport, Sport1 und sportschau.de die Ligaspiele.

Unter anderem empfängt der Tabellendritte Eintracht Frankfurt zum Topspiel Spitzenreiter FC Bayern am Samstag, 9. März (13.00 Uhr). Vizemeister VfL Wolfsburg ist zwei Tage später gegen Aufsteiger RB Leipzig gefordert (19.30 Uhr). Eröffnet wird der Spieltag freitags mit dem Ruhrpott-Derby SGS Essen gegen Schlusslicht MSV Duisburg (18.30 Uhr).

„Ein Spieltag für alle“

„Es ist großartig, dass an diesem Spieltag alle die Möglichkeit haben, unser Spiel zu sehen“, sagte Frankfurts Nationalspielerin Laura Freigang. „Eine tolle Chance, noch mehr Menschen für unseren Sport zu begeistern und ihnen zu zeigen, was wir auf dem Platz können.“

Datenschutz-Einstellungen