Riesen-Kader nimmt Form an

Zu- und Abgänge des Bundesligisten

Erstellt: 13. Juli 2018

Ludwigsburg (red). Die MHP-Riesen Ludwigsburg haben gestern weitere Zu- und Abgänge zur nächsten Saison in der Basketball-Bundesliga verkündet.

Combo Guard Lamont Jones wechselt aus Weißenfels nach Ludwigsburg und hat bei den Schwaben einen 1+1-Vertrag unterschrieben. Er war in der vergangenen Spielzeit fünftbester Scorer der Bundesliga. Zudem kommt Aeneas Jung. Der Kontrakt des 16-jährigen Deutsch-Zyprioten läuft bis Sommer 2022. Er wird zunächst in der U-19-Bundesliga, später aber auch in der ersten Mannschaft spielen sollen.

Adika Peter-McNeilly und Niklas Geske werden in der nächsten Spielzeit nicht mehr im Trikot der Riesen auf Korbjagd gehen. Peter-McNeilly wechselt zum Mitteldeutschen BC, bei dem es aber beim Riesen-Gastspiel Ende November schon zu einem Wiedersehen kommt. Geske geht in seine nordrhein-westfälische Heimat zurück zum ProB-Ligist EN Baskets Schwelm. Die beiden Ex-Riesen bestritten zusammen in der vergangenen Spielzeit 122 Spiele für Ludwigsburg und hatten damit wesentlichen Anteil an der erfolgreichen Saison.

Weiterlesen

Thiemann wechselt zu Alba Berlin

Drucken Ludwigsburg (red). Er ist der einzige deutsche Nationalspieler in Reihen des Basketball-Bundesligisten MHP Riesen Ludwigsburg gewesen. Doch in der Zukunft läuft Johannes Thiemann nicht mehr in der Barockstadt auf. Der Center wechselt zum Ligakonkurrenten Alba Berlin. Zum... »