Noch kämpft die BSG um den Klassenerhalt

Oberliga-Basketballer brauchen Sieg im letzten Spiel gegen Remseck – Saisonabschluss in heimischer Halle wird so oder so gefeiert

Von Ralph Küppers Erstellt: 5. April 2019
Noch kämpft die BSG um den Klassenerhalt Die Basketballer (rechts Matthias Müller) hoffen auf eine volle Hütte zum Saisonabschluss gegen die BG Remseck am Samstag.   Foto: Archiv/Simecek

Die BSG Vaihingen/Sachsenheim hat es zwar nicht mehr selbst in der Hand, will aber ihren Anteil zum Klassenerhalt in der Basketball-Oberliga Württemberg nicht versäumen. Darum setzen die Vaihinger und Sachsenheimer auf einen Sieg vor heimischem Publikum im letzten Spiel der

Weiterlesen

Weiterhin kein Befreiungsschlag für die BSG

Drucken Vaihingen/Sachsenheim (tw). Die Basketballer der BSG Vaihingen/Sachsenheim sind auch weiterhin Tabellenzehnter der Oberliga. 81:91 hieß es am Ende für die Zuffenhausen 89ers in fremder Halle. Obwohl die Zuffenhausener zahlenmäßig unterbesetzt anreisten, konnten die Vaihinger und Sachsenheimer kein... »