BSG tritt auf Stelle trotz zweiten Auswärtssiegs

70:55 bei BBU Ulm II, Konkurrenz punktet allerdings ebenfalls

Erstellt: 26. Februar 2019

Vaihingen/Sachsenheim (tw). „Es ist ärgerlich, wenn die Konkurrenz gewinnt. Aber es ist noch viel ärgerlicher, wenn die anderen gewinnen und du nicht“, beschreibt Themis Koupidis, der Spielertrainer der Basketballer der BSG Vaihingen/Sachsenheim, den Sachverhalt in der Oberliga Württemberg. Sie haben

Weiterlesen

„Wir haben es nicht mehr selbst in der Hand“

Drucken Vaihingen/Sachsenheim (rkü). Die BSG Vaihingen/Sachsenheim hat das Kellerduell der Basketball-Oberliga Württemberg verloren. Nach dem 58:70 gegen den TV Derendingen, der auch schon das Hinspiel gewonnen hatte, ist die BSG Viertletzter. „Wir haben es jetzt nicht mehr selbst... »