BSG fährt nicht nach Remseck

Erstellt: 20. Oktober 2020

Vaihingen/Sachsenheim (nac). Die Basketballer der BSG Vaihingen/Sachsenheim haben kurzfristig entschieden, das Auswärtsspiel der Oberliga Württemberg Gruppe A bei der BG Remseck zu verschieben. „Aufgrund der momentanen Corona-Situation sind wir nicht nach Remseck gefahren“, begründet BSG- Trainer Oliver Gais.

Ebenfalls ausgefallen ist die einzige andere Partie der Staffel an diesem Wochenende. Die BBU Ulm II ist nicht zur TSG Heilbronn angereist. Die Unterländer machten aus der Not eine Tugend und absolvierten kurzerhand ein mannschaftsinternes Trainingsspiel.

Weiterlesen

Herzog verlängert bei MHP Riesen

Drucken Ludwigsburg (red). Seinen Durchbruch hat Lukas Herzog in der Bubble des Finalturniers der Saison 2019/2020 in München gefeiert. In der abgelaufenen Spielzeit war der 19 Jahre alte Stuttgarter fester Bestandteil der Rotation beim Basketball-Bundesligisten MHP Riesen Ludwigsburg.... »