BSG fährt fast unvorbereitet nach Remseck

Kaum Training und wenige Spieler fürs Oberligaspiel am Samstagabend

Von Ralph Küppers Erstellt: 7. Dezember 2018

Vaihingen/Sachsenheim. Eine Woche nach der unglücklichen 68:81-Niederlage nach Verlängerung gegen den TV Derendingen müssen die Basketballer der BSG Vaihingen/Sachsenheim bei der BG Remseck ran. Sprungball für die Begegnung mit dem Dritten der Oberliga Württemberg ist am Samstag um 19.30

Weiterlesen
BSG schafft Klassenerhalt im Fernduell mit Ulm II

BSG schafft Klassenerhalt im Fernduell mit Ulm II

Drucken Vaihingen/Sachsenheim. Die BSG Vaihingen/Sachsenheim hat den Klassenerhalt in der Baskteball-Oberliga Württemberg sportlich geschafft. Nach ihrem 92:79-Sieg gegen die BG Remseck am Samstagabend mussten die Basketballer aber noch fast einen Tag lang zittern. Am Sonntag schließlich stand fest,... »