Basketball

Erstmals ein Viertel für sich entschieden

Basketball. Zwei Mann haben der BSG Vaihingen/Sachsenheim gefehlt, und trotzdem feiern die Basketballer einen kleinen Erfolg in der Oberliga Württemberg Gruppe A. Gegen die Zuffenhausen 89er haben sie zwar mit 45:65 verloren, das dritte Viertel aber mit 16:6... »

Hoffnung liegt auf Zuffenhausen

Basketball. Schlusslicht BSG Vaihingen/Sachsenheim trifft am Samstagabend auf den Vorletzten der Basketball-Oberliga Württemberg Gruppe A, die Zuffenhausen 89er. Für BSG-Trainer Oliver Gais ist das Kellerduell eine Gelegenheit, auszuloten, wie groß der Abstand zwischen den beiden Teams wirklich ist.... »

BSG kommt gegen Tabellenzweiten unter die Räder

Basketball. In der heimischen Halle am Stromberg-Gymnasium hat die BSG Vaihingen/Sachsenheim gegen die BG Remseck mit 39:99 verloren. Zu Gast in Vaihingen war am Sonntag kein geringerer als der Tabellenzweite der Basketball-Oberliga Württemberg Gruppe A. Drei Viertel lang... »

Schwieriges Heimspiel

Basketball. Wenn am Sonntagabend die Basketball-Oberliga Württemberg spielt, rechnet sich die BSG Vaihingen/Sachsenheim in Gruppe A keine reellen Chancen gegen die BG Remseck aus. Denn in der Halle am Stromberg-Gymnasium gastiert um 17.15 Uhr der Tabellenzweite. „Gegen Remseck... »

BBW votiert für Fortsetzung der Saison

Basketball. Auch der Basketball-Verband Baden-Württemberg (BBW) und seine Bezirke haben sich gegen eine Unterbrechung der laufenden Saison ausgesprochen. Der Sportausschuss und die Jugendspielkommission haben in einer gemeinsamen Sitzung am Dienstagabend beschlossen, dass die Spielzeit direkt fortgeführt wird –... »

Unterbrechen oder weiterspielen?

Unterbrechen oder weiterspielen?

Sportverbände. Ganz unterschiedlich reagieren die Sportverände auf die Verschärfungen der Corona-Verordnung von vergangenem Freitag, die nun auch einen 2G-plus-Nachweis von Personen verlangt, die am Spielbetrieb teilnehmen. Der Württembergische Fußball-Verband (WFV) und der Tischtennis-Verband Baden-Württemberg (TTBW) haben SIE MÖCHTEN... »

Bis zur Verletzung ein Spiel auf Augenhöhe

Basketball. Das Spiel in Ulm war für die Basketballer aus Vaihingen und Sachsenheim zumindest anfangs das, was sich Trainer Oliver Gais erhofft hatte – gegen eine junge Truppe der Gastgeber ausnahmsweise mal ein Spiel auf Augenhöhe. Doch am... »

Verschärfung der Corona-Verordnung Sport führt zu Spielabsagen

Sportverbände. Einer Schließung der Sportstätten und damit einem erneuten Lockdown sind die Amateursportler im Südwesten entgangen. Dennoch haben fast alle Verbände auf die Verschärfung der Corona-Regeln durch die baden-württembergische Landesregierung am vergangenen Freitag mit Spielabsetzungen reagiert. Der Württembergische... »

BSG freut sich auf den Auftritt im Orange Campus

Basketball. Für die BSG Vaihingen/Sachsenheim gibt es seit Beginn der Basketballsaison in der Oberliga Württemberg nur selten Grund, sich wirklich zu freuen. Das Team ziert den Schluss der Tabelle, hat aus sieben Spielen noch keinen Sieg geholt und... »

Kantersieg beim alten Verein geholt

Kantersieg beim alten Verein geholt

Basketball. „Laufen, laufen! Rebound!“ Oliver Gais ruft die Regieanweisungen übers Spielfeld, während seine Jungs versuchen, sie umzusetzen. Doch das ist schwer, denn zu Gast in der Halle am Stromberg-Gymnasium ist ausgerechnet die TSG Heilbronn, Tabellenführer der Basketball-Oberliga Württemberg.... »