Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, Weihnachten naht und Familien kuscheln friedlich unter der Nordmanntanne. Stellt sich die Frage, stimmt das und was ist überhaupt eine Familie? Welch eine Freude, endlich mal wieder ein schönes Thema! Die Familie an Weihnachten. Ein Hort... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, mit Amseln im Garten ist es ein wenig wie mit dem Schiedsrichter beim Fußball. Beide pfeifen gerne vor sich hin, und es wird erst richtig blöd, wenn sie plötzlich weg sind – oder so ähnlich. Ehrlich... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, 3177 Menschen haben in Deutschland im vergangenen Jahr ihr Leben im Straßenverkehr verloren. Das sind 3177 Menschenleben zu viel. Vom Ziel der Strategie Vision Zero ist man noch weit entfernt. Der dritte Sonntag im November SIE... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, die Ananas wächst in den Tropen – und in Illingen. Wie das zusammenpasst und wieso sie bei diversen Zipperlein helfen kann, wird heute beleuchtet. Es gibt sogar jemanden, der in einer Ananas ganz tief im Meer... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, eine Seefahrt die ist lustig, eine Zugfahrt manchmal auch. Immer aber ist die Reise mit der Bahn aufregend. Heute lüften wir Geheimnisse, die kürzlich bei einer Reise nach Amrum unseren Weg kreuzten. Es geht um Psychologie,... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, das männliche Ferkel, die arme Sau, darf in Deutschland nach wie vor ohne Betäubung kastriert werden. Damit sollte eigentlich Anfang 2019 Schluss sein – vielleicht aber doch nicht. Es ist wahrscheinlich, dass viele Verbraucher gar nicht... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, heute wollen wir uns einem nicht ganz einfachen Thema widmen, dem Jakobs-Kreuzkraut. Bei Pferde-, Rinder- und sonstigen Weidetierbesitzern werden schon die Alarmglocken schrillen. Und auch die Imker dürften wissen, was jetzt folgt. Das Jakobs-Kreuzkraut ist ein... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, dass der Feigenkaktus so viel hergibt, wer hätte das gedacht? Die Opuntie ist ein Überlebenskünstler, ein ungeliebter Neophyt, geliebte Kaktuspflanze, vielleicht eine Retterin der Welt und wächst auch in unseren Weinbergen. „Ein Traum“, schwärmte Maurus Senn... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, heureka, ich hab’s entdeckt, das Tier mit den Ohren. Und auch der gelbe Bollen vor der Auricher Grundschule scheint identifiziert. Heute werden zwei Wesen vorgestellt, die ein wenig so wirken, als wären sie vom andern Stern.... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, die Hitze macht nicht nur den Landbewohnern zu schaffen, sondern auch den aquatischen Lebensformen. Es kommt sogar zu Fischsterben, weil der Sauerstoffgehalt in Gewässern bei Erwärmung sinkt. Aber wieso eigentlich – und wie kommt der Sauerstoff... »