Menschen unter uns

Der Flamencotänzer

Drei, vier Jahre war er alt, da hat José Cortes seinen Bewegungsdrang entdeckt. Doch im Gegensatz zu den übrigen Jungs, mit denen er in Frankfurt am Main aufgewachsen ist, war der junge Spanier von Anfang an nicht nur... »

Faible für Vergangenes

Faible für Vergangenes

Vaihingen (aa).  Eines liegt ihm am Herzen. Da unternimmt er sogar noch einen Spaziergang im Regen, um das dem Berichterstatter nochmals ans Herz zu legen: „Meine Frau ist mir wichtig.“ Fritz Burkhardt, der morgen (30. Mai) 90 Jahre... »

Kanarien als Leidenschaft

Kanarien als Leidenschaft

Die Liebe zu gefiederten Hausgenossen hat Roland Vosseler wohl vom Opa geerbt. Inzwischen ist der Enzweihinger erfolgreicher Kanarienzüchter, der sich gerade über 22 Jungvögel freuen kann. Damit der Nachwuchs gut ins Leben startet, trickst der Züchter seine Vögel... »

Eine neue Diakonin für die Jugendarbeit

Eine neue Diakonin für die Jugendarbeit

„Es ist so etwas Wunderbares, dass wir jetzt die Frau Oettinger haben“, frohlockt Dekan Reiner Zeyher. Nach langer Vakanz und vielen Veränderungen habe das evangelische Jugendwerk Vaihingen mit der Diakonin Erika Oettinger ein neues Gesicht. Und beim Dekan... »

Abschied nach 22 Jahren

Abschied nach 22 Jahren

Die meisten Kisten sind gepackt, der Gottesdienst mit der Verabschiedung vorüber. Am Montag kommt der Möbelwagen in die Pfarrgasse nach Hochdorf. Und spätestens am Dienstag folgt Pfarrer Eberhard Theilig seinem Hab und Gut in Richtung Kirchengemeinde Großgartach bei... »

Leben wie  in dichtem Nebel

Leben wie in dichtem Nebel

Mehr oder weniger unbewusst haben wohl viele Fußgänger schon die Metallplatte mit dem Pfeil bemerkt – und sich vielleicht gewundert. Gerhard Klier aus Roßwag dagegen weiß, für was das Ding an dem gelben Drücker der Fußgängerampel beim Vaihinger... »

Der Revierförster

Der Revierförster

Kleinglattbach (aa). „Förster im Wald… Büro nicht besetzt.“ Diese Ansage auf dem Anrufbeantworter von Ulrich Weik hat schon fast Kultstatus. Zum 30. November muss Weik seinen AB neu besprechen oderabschalten. Der Vaihinger Revierförster verabschiedet sich in den Ruhestand. Manche... »

Umtriebiger Naturschützer Helmut Mager

Umtriebiger Naturschützer Helmut Mager

 „Diplomverwaltungswirt“ steht vorne auf dem Visitenkärtchen von Helmut Mager – Fachrichtung Berufs- und Arbeitsberatung und Fachrichtung Post- und Fernmeldewesen. Da lässt sich noch nicht ahnen, für was der Vaihinger den Kulturlandschaftspreis 2012, der vom Schwäbischen Heimatbund und dem... »

Ausbilderin für Ross und Reiter

Ausbilderin für Ross und Reiter

Oberriexingen (rkü). „Ich habe es nie bereut“, sagt Marion Lorbert gleich zu Beginn des Gesprächs. „Aber im vergangenen Jahr bin ich an meine Belastungsgrenze gekommen.“ Als selbstständige Pferdewirtin hat ihr Arbeitstag neun bis elf Stunden – und das... »

„Ich bin Barista – Spezialist für Kaffeekochen“

„Ich bin Barista – Spezialist für Kaffeekochen“

Vaihingen (rkü). Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato stehen als populärste Sorten weit oben auf seiner Preisliste. Doch Michael Weber liebt Kaffee. Darum lässt er gleich weitere 13 Spezialitäten folgen – jeweils mit einer kurzen Erklärung für all jene,... »