Eine Frau, die ihren Mann steht

Neubürgerin Clara Marina Martínez fühlt sich in Vaihingen „supersicher“ und findet die Leute nett

Von Sabine Rücker Erstellt: 15. Mai 2018
Eine Frau, die ihren Mann steht Clara Marina Martínez in ihrer neuen Heimatstadt Vaihingen, in der sie sich wohlfühlt. Foto: Rücker

Sie ist 26 Jahre alt und hat schon einen erstaunlichen Lebenslauf vorzuweisen. Mit dem frischen Doktortitel der englischen Universität Cranfield in der Tasche siedelte Dr. Clara Marina Martínez 2017 nach Vaihingen über und schildert ihre Eindrücke.

Vaihingen. Manchmal, da

Weiterlesen
Der Kantor mag es bunt in der Kirchenmusik

Der Kantor mag es bunt in der Kirchenmusik

Drucken Seit 30 Jahren ist Hansjörg Fröschle Kantor und Organist der evangelischen Kirchengemeinde Vaihingen und Bezirkskantor. Langeweile kommt dabei nicht auf. Fröschle „war und ist ein Glücksfall für die Kirchengemeinde“, sagt Dekan Reiner Zeyher. Er wirke frisch und... »