Serien

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, heute wollen wir uns einem nicht ganz einfachen Thema widmen, dem Jakobs-Kreuzkraut. Bei Pferde-, Rinder- und sonstigen Weidetierbesitzern werden schon die Alarmglocken schrillen. Und auch die Imker dürften wissen, was jetzt folgt. Das Jakobs-Kreuzkraut ist ein... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, dass der Feigenkaktus so viel hergibt, wer hätte das gedacht? Die Opuntie ist ein Überlebenskünstler, ein ungeliebter Neophyt, geliebte Kaktuspflanze, vielleicht eine Retterin der Welt und wächst auch in unseren Weinbergen. „Ein Traum“, schwärmte Maurus Senn... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, heureka, ich hab’s entdeckt, das Tier mit den Ohren. Und auch der gelbe Bollen vor der Auricher Grundschule scheint identifiziert. Heute werden zwei Wesen vorgestellt, die ein wenig so wirken, als wären sie vom andern Stern.... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, die Hitze macht nicht nur den Landbewohnern zu schaffen, sondern auch den aquatischen Lebensformen. Es kommt sogar zu Fischsterben, weil der Sauerstoffgehalt in Gewässern bei Erwärmung sinkt. Aber wieso eigentlich – und wie kommt der Sauerstoff... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, es ist Zeit, mal was über das „d“ zu schreiben. Den Anstoß gab eine Anzeige in der die Stadt Vaihingen im Wochenblatt einen Flüchtlingsbeauftragten (w/m/d) sucht. „D“ steht hier für das sogenannte dritte Geschlecht. Es gibt... »

Der geheimnisvolle Ameisenlöwe

Der geheimnisvolle Ameisenlöwe

Liebe Leser, eine spannende Frage hatte neulich Silke Faigle aus Kleinglattbach gestellt und gleich ein Foto mitgeliefert. Trichterförmige Gebilde im sandigen Boden hatten hier zu Rätselraten geführt. Der Urheber ist ein SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN ARTIKEL LESEN? ANMELDUNG... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, vielleicht haben sie am Mittwoch die Geschichte von Leo, der kleinen Zwergfledermaus gelesen. Ein guter Anlass, die Winzlinge mal näher vorzustellen. Sie gehört zu den kleinsten Säugetierarten, die unsere Erde bevölkern und kann sich obendrein SIE... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, ein Anblick, der beim Vogelliebhaber Entzücken auslöst, ist die Gänsesägermama mit Gefolge auf der Enz. Die Fischjäger sind aber nicht nur beliebt. Der große Fang an der Enz gelang neulich dem Eberdinger Berthold Mede in Oberriexingen... »

Eine Frau, die ihren Mann steht

Eine Frau, die ihren Mann steht

Sie ist 26 Jahre alt und hat schon einen erstaunlichen Lebenslauf vorzuweisen. Mit dem frischen Doktortitel der englischen Universität Cranfield in der Tasche siedelte Dr. Clara Marina Martínez 2017 nach Vaihingen über und schildert ihre Eindrücke. Vaihingen. Manchmal,... »

„Man quält sich gar nicht, wenn das Ding funktioniert“

„Man quält sich gar nicht, wenn das Ding funktioniert“

Es ist Samstagnachmittag und schon bei der Ankunft am Treffpunkt für den Sensen- und Dengelkurs gibt’s die erste Überraschung: Die stattliche Zahl von 16 Leuten, fifty-fifty Männer und Frauen, haben sich am Treffpunkt zwischen Mühlacker und Lienzingen eingefunden,... »