Serien

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, Versteinerung live erleben, das ist seit ein paar Jahren im urbanen und dörflichen Umfeld möglich. Im weltgeschichtlichen Zeitraffer greift die Verschotterung der Vorgärten um sich: Grau ist das neue Grün. Am Donnerstag schaltete ich just in... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, es ist kalt, es ist duster und es ist bunt – der Herbst ist da, und zwar richtig. Farbenpracht in Wäldern und Weinbergen sind das Zeichen einer hervorragenden Strategie der Gehölze gegen den Trockentod und fürs... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, Sie werden es nicht glauben, aber ich war im Urlaub – und zwar so richtig mit Flugzeug und allem drum und dran. Auf der griechischen Insel Korfu haben sich ganz neue botanische Welten erschlossen. Seit unser... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, heute geht es in der Heimatzeitung um die Heimat. Man meint, das Wort könne ganz einfach erklärt werden, was sich aber als schwierig bis unmöglich erweist. Eine Annäherung an einen gefühlsbeladenen Begriff. „Und wenn er 40... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, es tun sich Abgründe auf bei der Suche nach dem richtigen Gras. Das harmlos scheinende Grünzeug kann Vierbeinern durch seine Grannen richtige Probleme bereiten und reißt sogar Amseln in den Tod. Die Anfrage unserer Leserin SIE... »

Die Haselmaus wurde leider nicht wegen ihres possierlichen Aussehens Wildtier des Jahres 2017

Die Haselmaus wurde leider nicht wegen ihres possierlichen Aussehens Wildtier des Jahres 2017

Liebe Leser, da hat mir Inge Daub aus Aurich ja ganz schön was eingebrockt. Auf dem Foto, das sie in die Redaktion geschickt hatte, ist ein Bilch zu sehen. Meine Vorfreude auf eine Sensation wurde aber leider von... »

Zwischen Euphorie und Nervenkollaps

Zwischen Euphorie und Nervenkollaps

Die Bundesregierung hat ehrgeizige Ziele: Deutschland soll zum Leitmarkt und Leitanbieter der Elektromobilität werden. Doch wie realistisch ist die Fahrt mit dem Stromer in der Praxis? VKZ-Redakteurin Claudia Rostek hat vier Wochen lang die Alltagstauglichkeit eines Elektroautos im... »

Könnten sogar die geplanten Stromtrassen überflüssig werden?

Könnten sogar die geplanten Stromtrassen überflüssig werden?

Liebe Leser, das Elektroauto ist omnipräsent. Ist das Brennstoffzellenfahrzeug tot? Und wie soll die Energiewende gelingen? Ein kurzer Rundumschlag. Auch wenn man es meinen könnte: Das Brennstoffzellenfahrzeug ist nicht tot. Beispielsweise will Daimler auf der IAA im SIE... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, eigentlich sollte es heute an dieser Stelle um das spannende Thema Power-to-X und Energieträger gehen. Dann kam vorgestern der Nashornkäfer dazwischen – zwar tot, aber trotzdem ziemlich beeindruckend. Was macht man, wenn man einige Tage SIE... »

Die Tankwüste könnte bald passé sein

Die Tankwüste könnte bald passé sein

Die Bundesregierung hat ehrgeizige Ziele: Deutschland soll zum Leitmarkt und Leitanbieter der Elektromobilität werden. Doch wie realistisch ist die Fahrt mit dem Stromer in der Praxis? VKZ-Redakteurin Claudia Rostek testet vier Wochen lang die Alltagstauglichkeit eines Elektroautos im... »