Serien

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, ei der Daus, es ruft ein Kolkrabe im Auricher Kreuzbachtal! Das ist schon ziemlich ungewöhnlich, denn in der Regel sind es Rabenkrähen, wenn schwarze Vögel in Erscheinung treten. Aber der Vogelexperte und die Vogel-App bestätigen: Der... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, neulich drang der verzweifelte Ruf einer Nachbarin an mein Ohr. Ihr banger Blick galt einer immergrünen Pflanze im Vorgarten. Diese zeigte sich bei näherer Betrachtung übersät mit kleinen, weißen Tierchen, was nichts Gutes bedeuten konnte. Mir... »

Phänomene Aerosole

Phänomene Aerosole

Liebe Leser, ich sag nur: Aerosole. Die sind zurzeit in, und kommen schon immer aus aller Munde. Aber bis vor Kurzem interessierte sich vor allem die Meteorologie und Aerosolforschung für die Winzlinge im Luftraum. Wie einschneidend Aerosole SIE... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, kaum zu glauben, aber nach der Durchforstung meiner stümperhaften Excel-Datei mit allen Phänomene-Themen komme ich zu dem Schluss: Die Gamma-Eule war noch nicht darunter. Dabei war sie schon mal Star im Stadion. „Heimliche Stars der Euro... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, es wird von einer „monstermäßig großen Hummel“ berichtet und dies noch per Bildnachweis belegt. Wer sitzt dort an der Pfefferminzblüte? Hummeln sind immer klasse. Man muss sie einfach mögen: Sie verströmen selbst in emsigen Phasen SIE... »

Buchweizen zählt zu den vielversprechenden Pflanzenarten für den Anbau im Südwesten

Buchweizen zählt zu den vielversprechenden Pflanzenarten für den Anbau im Südwesten

Liebe Leser, ja da schau her, winkt einem doch von einem Auricher Acker die eckige Frucht des Buchweizens entgegen. Was macht das alte Knöterichgewächs dort eigentlich? Regelmäßige Phänomene-Leser können sich vielleicht dunkel erinnern: Getreide wie Weizen, Gerste SIE... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, dieses Wesen bedurfte einiger Blicke, bis klar war, was dort eigentlich auf den Blüten herumkrabbelte. Es kann sich nur um die Große Lehmwespe handeln, die den Inbegriff der Wespentaille mit sich herumträgt. Die Wespentaille war vor... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, Süßgräser gelten mitunter als schnödes Beiwerk einer Wiese oder lästige Auslöser von Heuschnupfen. Sie sind folglich völlig unterschätzt und obendrein noch richtig schön. Vielleicht sollten die Süßgräser, um die es heute geht, eher unter Mauerblümchen firmieren... »

Der schwäbische Alpenbock

Der schwäbische Alpenbock

Liebe Leser, erstens kommt es anders, als man meistens zweitens denkt. Genau deshalb gibt es heute in den Phänomenen einen tollen Käfer, der erst am Donnerstag hier erschien und das geplante Süßgras kurzerhand verdrängt hat. Falls Ihnen der... »

Selbst das Ordnungsamt will Schutzwesten

Selbst das Ordnungsamt will Schutzwesten

Vaihingen. Wer das Ladengeschäft an der Neuen Bahnhofstraße in Vaihingen betritt, ist unweigerlich fasziniert. Die ehemalige Produktionshalle ist modern hergerichtet: Decken und Wände schwarz getüncht, auf der Textilbespannung Profifotos von Feuerwehrleuten, Polizisten, Spezialkräften im Einsatz. Spots beleuchten den... »