Serien

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, heute geht es um Mäuse, Schwämme und Keimschleudern allgemein. Dabei tummeln sich Dinge unter unseren Dächern, die in Geldbörsen und Spülen bislang eher unverdächtig schienen. So ist das mit den Mäusen unterm Dach. In Scheinform gerngesehen... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, „Grüße aus Gündelbach, Maus beim Sonnenbaden“, stand neulich in einer E-Mail, anbei einige Fotos. Wie niedlich! Aber dann folgte die Suche nach dem Namen des Tierchens … Leuchtendes Fell, versonnener Blick, so präsentierte sich das Geschöpf... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, ist Ihnen vielleicht die Kaffeetasse umgekippt? Oder das Marmeladebrot runtergefallen? Haben Sie heute schon von Murphy’s Law gesprochen? Dessen Namensgeber wäre am 11. Januar 100 Jahre alt geworden. Fast pünktlich zu diesem Jahrestag zeigte ein Mann... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, zuerst einmal ein gutes neues Jahr. Gut ist unser Stichwort für heute. Denn das Gute auf der Welt stirbt aus, befürchten einige Mit-Vaihinger. Dem ist nicht so – oder doch? Sie habe, sagte mir neulich eine... »

Die VKZ enthüllt, wer das  Mathe-Phantom wirklich ist und dass die Steinlaus lebt

Die VKZ enthüllt, wer das Mathe-Phantom wirklich ist und dass die Steinlaus lebt

Liebe Leser, zum Jahreswechsel gibt es heute mal ein Kunststück, das hoffentlich nicht in die Hose geht. Es gilt, einige Themen irgendwie sinnvoll in diese Zeilen zu quetschen. Sagen wir mal, der Überbegriff lautet Gesundheit. Am ersten Weihnachtsfeiertag... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, Schockschwerenot, schon wieder ist Weihnachten und was schreib’ ich da nur? Wie auf wundersame Weise rückt in dieser Verzweiflung das Foto, das digital auf dem Bildschirm in der Redaktion herumliegt, in den Fokus. Es zeigt einen... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, der Gemeine Naturschützer, wissenschaftlich Protector natura vulgaris (kleiner Scherz am Rande), hat dieses Gehölz womöglich gar nicht auf dem Schirm. Dabei ist die Stechpalme eine heimische Art, die Gartenbesitzern und Tieren besonders um Weihnachten herum, Freude... »

Eine Knallerbse war das Verdauungsschnäpsle der Ureinwohner

Eine Knallerbse war das Verdauungsschnäpsle der Ureinwohner

Liebe Leser, nachdem wir uns in der vergangenen Woche versteinerten Vorgärten und somit weniger schönen Dingen gewidmet hatten, wird’s heute eher heiter, Stichworte: Knallerbsenstrauch und Maschendrahtzaun. Na, klingelt was? Es war die Zeit, in der während der SIE... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, Versteinerung live erleben, das ist seit ein paar Jahren im urbanen und dörflichen Umfeld möglich. Im weltgeschichtlichen Zeitraffer greift die Verschotterung der Vorgärten um sich: Grau ist das neue Grün. Am Donnerstag schaltete ich just in... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, es ist kalt, es ist duster und es ist bunt – der Herbst ist da, und zwar richtig. Farbenpracht in Wäldern und Weinbergen sind das Zeichen einer hervorragenden Strategie der Gehölze gegen den Trockentod und fürs... »