Serien

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, es tun sich Abgründe auf bei der Suche nach dem richtigen Gras. Das harmlos scheinende Grünzeug kann Vierbeinern durch seine Grannen richtige Probleme bereiten und reißt sogar Amseln in den Tod. Die Anfrage unserer Leserin Lisa... »

Die Haselmaus wurde leider nicht wegen ihres possierlichen Aussehens Wildtier des Jahres 2017

Die Haselmaus wurde leider nicht wegen ihres possierlichen Aussehens Wildtier des Jahres 2017

Liebe Leser, da hat mir Inge Daub aus Aurich ja ganz schön was eingebrockt. Auf dem Foto, das sie in die Redaktion geschickt hatte, ist ein Bilch zu sehen. Meine Vorfreude auf eine Sensation wurde aber leider von... »

Zwischen Euphorie und Nervenkollaps

Zwischen Euphorie und Nervenkollaps

Die Bundesregierung hat ehrgeizige Ziele: Deutschland soll zum Leitmarkt und Leitanbieter der Elektromobilität werden. Doch wie realistisch ist die Fahrt mit dem Stromer in der Praxis? VKZ-Redakteurin Claudia Rostek hat vier Wochen lang die Alltagstauglichkeit eines Elektroautos im... »

Könnten sogar die geplanten Stromtrassen überflüssig werden?

Könnten sogar die geplanten Stromtrassen überflüssig werden?

Liebe Leser, das Elektroauto ist omnipräsent. Ist das Brennstoffzellenfahrzeug tot? Und wie soll die Energiewende gelingen? Ein kurzer Rundumschlag. Auch wenn man es meinen könnte: Das Brennstoffzellenfahrzeug ist nicht tot. Beispielsweise will Daimler auf der IAA im SIE... »

Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Liebe Leser, eigentlich sollte es heute an dieser Stelle um das spannende Thema Power-to-X und Energieträger gehen. Dann kam vorgestern der Nashornkäfer dazwischen – zwar tot, aber trotzdem ziemlich beeindruckend. Was macht man, wenn man einige Tage SIE... »

Die Tankwüste könnte bald passé sein

Die Tankwüste könnte bald passé sein

Die Bundesregierung hat ehrgeizige Ziele: Deutschland soll zum Leitmarkt und Leitanbieter der Elektromobilität werden. Doch wie realistisch ist die Fahrt mit dem Stromer in der Praxis? VKZ-Redakteurin Claudia Rostek testet vier Wochen lang die Alltagstauglichkeit eines Elektroautos im... »

Tanken und einkaufen in einem Wisch

Tanken und einkaufen in einem Wisch

Die Bundesregierung hat ehrgeizige Ziele: Deutschland soll zum Leitmarkt und Leitanbieter der Elektromobilität werden. Doch wie realistisch ist die Fahrt mit dem Stromer in der Praxis? VKZ-Redakteurin Claudia Rostek testet vier Wochen lang die Alltagstauglichkeit eines SIE MÖCHTEN... »

Ein ganzes Orchester mit zwei Händen

Ein ganzes Orchester mit zwei Händen

Eine Stunde ist im Leben eines Menschen eine kurze Zeitspanne. 60 Minuten können andererseits aber auch sehr lang werden. In der VKZ-Reihe wagt Redakteur Michael Banholzer eine Stunde lang den Selbstversuch. Dieses Mal zieht er beim Orgelspiel in... »

Liebe Leser, heute gibt es vier Vertreter einer Tierordnung, die überraschend unterschiedlich sind, auf einen Streich. Bei der heutigen Kurzvorstellung des Schmetterlingsquartetts wird klar, wie wenig ein Falter dem anderen gleicht. Alle vier Schmetterlingsarten, die heute kurz SIE... »

Schlaf gut, Mausezähnchen!

Schlaf gut, Mausezähnchen!

Die VKZ-Serie „Eine Stunde“ hat dieses Mal eine etwas andere Form. Redakteur Michael Banholzer hat sich dafür nicht wieder in einen Selbstversuch gestürzt, sondern hat eine Stunde lang Erinnerungen an seine Katze Chicca gesammelt, die vor einer Woche... »