Zivile „Polizisten“ sind Betrüger

Erstellt: 11. Oktober 2019

NIefern/Mühlacker (p). Dreister Trickbetrug: Ein 32-Jähriger war am Dienstag um 19.15 Uhr mit seinem Wagen auf dem Weg zum Erwerb eines Autos, als er von falschen Polizeibeamten angehalten und offenbar um mehrere tausend Euro Bargeld gebracht wurde.

Nach

Weiterlesen

Deutlich unter Alkoholeinfluss

Drucken Marbach (p) Zu tief ins Glas geschaut hatte die 48-jährige Fahrerin eines VW, die am Donnerstag gegen 12.35 Uhr in der Rielingshäuser Straße in Marbach beim rückwärtigen Ausparken den Mitsubishi einer 71-Jährigen angefahren hat. Sie stieg anschließend... »