Unfallflucht in der Reutwiesenstraße

Erstellt: 19. Mai 2017

Gündelbach (p). Der bislang unbekannte Fahrer eines Lkw hat sich am Mittwoch unerlaubt vom Unfallort entfernt, nachdem er zwischen 14.10 Uhr und 23.10 Uhr auf einem Firmenparklatz in der Reutwiesenstraße in Gündelbach einen geparkten Audi angefahren und dabei etwa 8000 Euro Schaden angerichtet hatte. Vermutlich beim Rangieren fuhr er auf das Heck des Audi auf und schob den Wagen einen Meter nach vorne. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Vahihingen, Telefon 0 70 42 / 94 10, zu melden.

Weiterlesen

Polizeibeamter bei Einsatz verletzt

Drucken Niefern-Öschelbronn (p). Bei Widerstandshandlungen eines 40-Jährigen in der Nacht zum Freitag in der Nieferner Enztalstraße trug ein Beamter des Polizeireviers Mühlacker so schwere Verletzungen davon, dass er seinen Dienst nicht mehr fortsetzen konnte. Über Mitarbeiter des dortigen... »