Spurensicherung bei Brandauto

Erstellt: 19. Juni 2021

LÖchgau (p). Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Donnerstag gegen 15.45 Uhr ein Brand im Fahrgastraum eines in der Friederike-Frank-Straße in Löchgau geparkten BMW ausgebrochen. Die Feuerwehr Löchgau, mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort, bekämpfte das Feuer. Die Polizei stellte das Fahrzeug sicher und Spezialisten der Spurensicherung werden den Wagen untersuchen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Weiterlesen

Unfall beim Abbiegen in die B 10

Drucken Pulverdingen (p). Ein Sachschaden von etwa 12 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 17 Uhr ereignet hatte. Ein 43-jähriger Audi-Fahrer war auf der Landesstraße 1136 von Hochdorf kommend Richtung der Bundesstraße 10 unterwegs. Im... »