Selbstbedienung im Schnellrestaurant

Erstellt: 13. Juli 2018

Ludwigsburg (p). Drei bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag gegen 1.30 Uhr ein Schnellrestaurant in der Schwieberdinger Straße in Ludwigsburg aufgesucht. Einer von ihnen ging schnurstracks hinter die Theke und nahm sich einen Burger. Nachdem ein Mitarbeiter das Trio zum Verlassen des Restaurants aufgefordert hatte, kam es zu einem Handgemenge, bei dem der 35-Jährige leicht verletzt wurde. Nachdem Gäste vom Außenbereich dazwischen gingen, gaben die Unbekannten Fersengeld und flüchteten Richtung Bahnhof.

Weiterlesen

Vermutlich Grill als Brandursache

Drucken Vermutlich Grill als Brandursache Vaihingen (p) In der Kleingartenanlage am Köpfwiesenweg kam es am Samstag gegen 18.30 Uhr zu einem Brand. Ein Holzgartenhäuschen hatte Feuer gefangen und brannte komplett ab. Der Schaden wird auf SIE MÖCHTEN DEN... »