Rauchmelder schlägt Alarm

Erstellt: 13. November 2017

Ludwigsburg (p). Am Samstag gegen 17.46 Uhr verständigte ein aufmerksamer Hausmitbewohner des Marstallcenters in Ludwigsburg die Integrierte Leitstelle des Landkreises Ludwigsburg, dass im Gebäude ein Rauchmelder in einer der Wohnungen in Betrieb wäre. Nachdem die betroffene Wohnung lokalisiert wurde, drang die Feuerwehr Ludwigsburg in die Wohnung ein. Dort wurde festgestellt, dass ein Topf mit Essen auf dem mit voller Leistung eingeschalteten Herd vergessen wurde. Der Wohnungseigentümer hatte die Wohnung zuvor verlassen und dabei den Topf vergessen, so die Polizei.

Weiterlesen

Vierjähriger von Auto gestreift

Drucken Vierjähriger von Auto gestreift Bietigheim-Bissingen (p). Ein Vierjähriger wurde am Mittwoch gegen 12.40 Uhr in der Gustav-Rau-Straße in Bietigheim-Bissingen in einen Unfall verwickelt und verletzt. Den bisherigen Ermittlungen zufolge befuhr eine 77-Jährige in einem VW die Gustav-Rau-Straße,... »