Mazda beschädigt und geflüchtet

Erstellt: 12. Juni 2018

KLeinsachsenheim (p). Ein Mazda, der auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Lohnunternehmens im Heinzenberger Weg in Kleinsachsenheim geparkt war, ist zwischen Freitag, 18.45 Uhr, und Sonntag, 14.30 Uhr, von einem bislang unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt worden. Der Unbekannte entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro zu kümmern. In der Nähe der Unfallörtlichkeit fand am Freitagabend eine Veranstaltung mit mehreren Hundert Besuchern statt. Das Polizeirevier Vaihingen sucht zu der Unfallflucht Zeugen.

Weiterlesen

Karambolage auf der Autobahn

Drucken Karambolage auf der Autobahn Korntal-Münchingen (p). Drei Leichtverletzte und Schaden von etwa 22 500 Euro hat ein Verkehrsunfall gefordert, der sich am Donnerstag gegen 7.10 Uhr auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Zuffenhausen und Stuttgart-Feuerbach ereignet hat. In... »