Lkw-Fahrer mit über einem Promille

Erstellt: 13. Februar 2020

Mühlacker (p).Einen alkoholisierten 44-jährigen Lkw-Fahrer meldeten Zeugen am Dienstagmittag in der Lienzinger Straße in Mühlacker. Der 44-Jährige war gegen 13 Uhr auf ein dortiges Betriebsgelände gefahren. Mehreren Zeugen fiel dabei auf, dass der Mann nach Alkohol roch und sie verständigten die Polizei. Die alarmierte Streife des Polizeireviers Mühlacker kontrollierte daraufhin den Lkw-Fahrer, meldet das Polizeipräsidium Pforzheim. Ein hierbei durchgeführter Alkoholvortest ergab ein Ergebnis von über einem Promille. Daraufhin musste der 44-Jährige eine Blutprobe abgeben, seinen Führerschein behielten die Beamten ein.

Weiterlesen

Auf Zebrastreifen von Smart erfasst

Drucken Markgröningen (p). Eine 33 Jahre alte Frau musste am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall in der Schillerstraße in Markgröningen durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Zuvor wollte die Frau gegen 16.10 Uhr den Zebrastreifen in der... »