Komposthaufen in Brand

Erstellt: 16. Mai 2019

Ludwigsburg (p). Zu einem brennenden Komposthaufen rückte die Feuerwehr Ludwigsburg am Dienstag gegen 20.35 Uhr mit zwei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften in den Irisweg in Ludwigsburg-Poppenweiler aus. Auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses hatte laut Polizei aus noch unbekannter Ursache ein Komposthaufen zu brennen begonnen. Eine Anwohnerin wurde darauf aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und rückten wieder ab. Personen kamen nicht zu Schaden. Als Brandursache kann eine Selbstentzündung nicht ausgeschlossen werden.

Weiterlesen

Autodieb schlägt nachts zu

Drucken Autodieb schlägt nachts zu Maulbronn (p). Auf bislang noch nicht geklärte Weise haben Diebe in der Nacht zum Samstag den im Hof eines Anwesens in der Lienzinger Straße in Schmie abgestellten VW Touran Cross mit dem Kennzeichen... »