In Illingen brennt eine Gartenhütte

Erstellt: 15. Juni 2019

Illingen (p). In der Verlängerung der Illinger Seestraße ist am Donnerstag gegen 1.20 Uhr aus noch unklarer Ursache eine Gartenhütte in Brand geraten. Die freiwillige Feuerwehr aus Illingen rückte mit 17 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung der bereits in Vollbrand stehenden Hütte aus. Am Ende schlug ein Sachschaden von bis zu 10 000 Euro zu Buche. Der Polizeiposten in Illingen ermittelt und bittet um Zeugenhinweise, die beim Polizeirevier Mühlacker unter Telefon 0 70 41 / 96 930 entgegengenommen werden.

Weiterlesen
Fahrerin gerät in den Gegenverkehr

Fahrerin gerät in den Gegenverkehr

Drucken Vaihingen (p/sr). Drei Verletzte und etwa 65 000 Euro Schaden forderte laut Polizeiangaben gestern Nachmittag ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 10 bei Vaihingen. Den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge war die Fahrerin eines VW Polo gegen 14.40 Uhr von... »