Gestreift und 4000 Euro Schaden

Erstellt: 16. September 2020

Remseck (p). Ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht hat sich in Remseck im Karl-Rohm-Weg zwischen Samstag, 12 Uhr, und Montag, 14.30 Uhr, ereignet. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug streifte vermutlich beim Vorbeifahren einen am Straßenrand geparkten Renault Modus. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Dieser wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Hinweise zur Unfallflucht an das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon 0 71 54 / 1 31 30.

Weiterlesen

Auf fahrendes Auto gesprungen

Drucken Ludwigsburg (p). Nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, der am Donnerstagabend in der Markgröninger Straße in Eglosheim verübt worden sein soll, bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Gegen 21.20 Uhr war ein 42-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Markgröninger... »