Feuer in einem Einfamilienhaus

Erstellt: 5. Dezember 2019

Bönnigheim (p). Mutmaßlich aufgrund eines technischen Defekts in einem Büroraum ist am Mittwoch gegen 8.35 Uhr im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in der Müllerhöhstraße in Bönnigheim ein Brand ausgebrochen. Nachbarn bemerkten Flammen aus einem Zimmerfenster und alarmierten die Feuerwehr. Eine zum Zeitpunkt des Brandausbruchs anwesende Bewohnerin konnte das Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehren aus Bönnigheim, Besigheim und Erligheim waren mit 39 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen am Brandort.

Weiterlesen

Wieder Bäume gefällt

Drucken Wieder Bäume gefällt Renningen (p). Vor wenigen Tagen erst hatte ein Unbekannter acht alte Bäume im Gewann Steigwald zwischen Hemmingen und Eberdingen gefällt und liegen gelassen. Nun meldet die Polizei einen ähnlichen Vorfall in Renningen. Zwischen Dienstag,... »